Surfspots an der Südwestalgarve

Die Südwestalgarve ist das ganze Jahr über ein perfektes Ziel zum Surfen. Es bietet ausgezeichnete konstante Wellen, fantastisches Wetter, milde Winter mit viel Sonnenschein und eine erstaunliche Wasserqualität.

Surfsports an der Südwestalgarve

Die Südwestalgarve ist das ganze Jahr über ein perfektes Ziel zum Surfen. Es bietet ausgezeichnete konstante Wellen, fantastisches Wetter, milde Winter mit viel Sonnenschein und eine erstaunliche Wasserqualität.

Wenn eine Küste vorwiegend nach Westen und die andere nach Süden ausgerichtet ist, wird es, wenn sich irgendwo ein Wellengang befindet, immer irgendwo Wellen geben, die für die Windrichtung irrelevant sind.

Die Westküste mit Stränden wie Cordoama, Amado, Carrapateira und etwas weiter nördlich von Arrifana ist das beste Surfziel der Algarve, da sie die vorherrschenden nordwestlichen Wellen auffängt .
Es ist berühmt für perfekte Gipfel an wunderschönen Sandstränden sowie für die atemberaubende Küste.

Während der größeren Wintertemperaturen hat die Südküste in der Regel schöne Wellen, im Sommer aber auch an Stränden wie Zavial oder Ingrina für Anfänger entspannte Wellen . Wenn die Westküste für euch zu groß ist, gibt es eine kurze Fahrt an die Südküste, wo die Wellen normalerweise geringer sind.

Südküste – Algarve

Zavial

Praia do Zavial ist ein fantastischer heller Sandstrand, der im Winter und manchmal im Sommer gut funktioniert, wenn es einen ordentlichen Wellengang gibt. Wenn die Wellen klein sind, kann dieser Surfspot für Kinder und Anfänger großartig sein, aber wenn es losgeht, ist dies eine der schwersten Wellen-spots überhaupt. Tolles Café, gutes Essen und Eis!

Ingrina

Praia da Ingrina ist ein wunderschöner ruhiger kleiner Strand mit einer winzigen Bucht. Dieser Surfspot bietet einen fantastischen Linkshänder, der den Felsen in die Bucht abbricht. Die Welle kann schön hohl sein, wenn die Sandbank gut ist, aber es braucht einen guten Winterschwellen, um richtig loszulegen. Tolles Café / Restaurant mit toller Aussicht.

Burgau

Praia do Burgau ist ein wunderschönes altes traditionelles portugiesisches Fischerdorf am Strand mit großen Wellen in der Mitte und in Richtung der Klippe an der Westseite. Sie funktionieren gut in großen Winterwellen und wenn die Richtung stimmt, auch mit einigen Sommerwellen. Dieser Surfspot bietet sanfte Wellen, super lustige Lefts und Rechte, die für Anfänger ideal sind.

Luz

Praia da Luz ist eine sehr schöne ruhige Stadt am Meer, die im Sommer beliebt und im Winter ziemlich ruhig ist. Ein schöner langer Strand mit einem guten Riff an beiden Enden und lustigen kleinen Wellen in der Mitte. Dieser Surfspot funktioniert gelegentlich im Sommer, jedoch häufig im Winter.

Westküste – Algarve

Während des Sommers ist die Westküste fast immer mindestens brusthoch, manchmal sogar über dem Kopf. Im Herbst, Winter und Frühling produziert die Westküste ständig Wellen über dem Meeresspiegel.

Cordoama

Praia do Cordoama ist der beständigste Surfspot in der Algarve. Es ist ein sehr offener Strand mit atemberaubenden Klippen, die den Sand begrüßen. In der Tat ist dies einer der beliebtesten Strände in der Umgebung mit vielen Menschen in den Sommermonaten. Die Wellen können mit erstaunlichen Gipfeln außergewöhnlich gut sein.

Castelejo

Praia do Castelejo ist der benachbarte Strand von Cordoama. Dieser Surfspot hat gleichbleibende Wellen mit gelegentlichen Linkshändern gegen die Klippe über flachen Felsen, einen guten Gipfel im Zentrum und Wellen, die die Insel links vom Strand abbrechen. Die Wellen sind konstant und der Strand bietet etwas Schutz vor dem Nordwind.

Amado

Praia do Amado ist ein fantastischer offener Strand und auch im Sommer sehr beliebt. Dieser Surfspot bietet überall tolle Wellen, Linke und Rechte und funktionieren gut durch die Flut.

Sagres, Tonel, Beliche

Abgesehen von Lagos ist Sagres die nächste größere Surfstadt mit vielen Bars, Läden und Restaurants. Die Strände sind abwechslungsreich und haben große Wellen. Praia do Tonel ist eigentlich ein Strand an der Südküste, verhält sich jedoch wie ein Strand an der Westküste. Dieser Surfspot ist wirklich offen für den Wellengang. Bei Ebbe sehr hohle Gipfel am flachen Strand und bei Flut gibt es weichere Gipfel. Seien Sie vorsichtig bei den Rissströmen!

Praia do Beliche ist ein schön windgeschützter Strand, der im Winter einige der hohlsten Gipfel bietet. Auf diesem Surfspot findet ihr 3 perfekte Peaks für die linke Hand, die kurze runde verarbeitbare Fässer bieten, am besten bei Ebbe.

Kontakt

E-Mail: holiday (at ) karmasurfretreat.com
Web: www.karmasurfretreat.com
Fax: +49 3212 121 4390  (GER)

Buchung: Buchungsanfrage
Mobile: +351 96 562 8817  (PT)
Fax: +49 30 202 39502  (GER)

Marketing/coops:
mobile: +351 91 536 1977  (PT)

Auszeichnungen

Zertifikate

© 2018 Karma Surf Retreat (TM). All Rights Reserved